Nudeln mit Trüffel-Mascarpone

Mascarpone finde ich, ist ein extrem vielseitiges Lebensmittel. Allerdings passt es, vermutlich auf Grund des hohen Fettgehaltes weniger in die heiße Jahreszeit. Es sei denn natürlich, man stellt daraus Tiramisu mit frischen Früchten her. Beim Verzehr größer Mengen dieses Frischkäses tritt bei mir binnen kürzester Zeit das sog. Fresskoma ein. Kein Wunder bei über 80% Fett i.Tr.!

Nachdem ich nichts wegwerfen kann und im Kühlschrank von einem kleinen Experiment noch eine Mischung aus Mascarpone und Trüffel übrig war, musste dieser irgendwie verbraucht werden. Nudeln mit Käse passt eigentlich immer. Nudeln mit frischen Trüffeln schon zweimal. Außerdem ist ja gerade eben wieder Pilzsaison und da bietet sich frischer Trüffel bestens an. Also habe ich fix den Hartweizengries ausgepackt und die manuelle Nudelmaschine angeworfen. Frische Nudeln – dazu noch kurz durch die Pfanne mit Semmelbröseln geschwenkt – schmecken an sich schon genial.

Nudeln-mascarpone-trueffel2Gerade wenn es schnell gehen muss ist dies ein wunderbar einfaches Rezept.

Zutaten für 2 hungrige Personen:

  • 300 g Hartweizengries
  • 3 Eier
  • 40 g Mascarpone
  • 5 g Trüffel (fein gehobelt)
  • 200 g Schmand
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 3 EL Olivenöl oder nach Belieben: Butter
  • Parmesan
  • Basilikum zur Deko
  • Pfeffer/Salz

Zubereitung

  1. Hartweizengries mit den Eiern zu einem geschmeidigen Nudelteig verkneten und den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und für 30 Minuten kühl stellen
  2. Den Trüffel mit Schmand und Mascarpone glatt rühren und mit Salt und Pfeffer abschmecken.
  3. Nudelteig in die gewünschte Form bringen. Hier: Tagliatelle (Stufe 6 der Nudelmaschine).
  4. Nudelwasser aufsetzen, anständig salzen und die Eiernudeln darin al dente garen.
  5. Nudeln abgießen.
  6. Olivenöl oder Butter in einer Pfanne erhitzen und Semmelbrösel goldbraun rösten
  7. Nudeln durch die Pfanne mit den Bröseln ziehen und kurz anbraten
  8. Nester aus den Nudeln rollen und auf Tellern anrichten. Mit der Mascarpone/Schmand/Trüffel-Mischung zusammen anrichten und mit dem Basilikum garnieren.
  9. Nach Belieben Parmesan drüber reiben.

Recommended Music: Diablo Swing Orchestra – Stratosphere Serenade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.