Lancashire Hot Pot

Vor mehr als zwei Jahren habe ich bereits ein sehr englisches Gericht veröffentlicht. Damals war das Essen ebenfalls für mehrere Personen, allerdings im Zuge eines Barabends nicht in England, sondern in Erlangen gekocht. Diesmal wird es kurioser, winterlicher und wirklich auf der Insel, in einer mir fremden Küche, gekocht. Man muss zwar ständig beim Gastgeber…

weiterlesen →

Weißwurst Wan Tans

Wie bereits bei dem Beitrag: “Flank Steak Sandwich” geschrieben: Meine ersten Weißwurst Wan Tans haben es auf Grund fehlenden Bildmaterials leider nicht in den Blog geschafft. Die Kombination fand ich allerdings geschmacklich damals so “interessant”, dass ich die Herrgottsbscheißerle (der schwäbische Ausdruck für Maultaschen) in abgewandelter Form nochmals gekocht habe. Die ersten Weißwurst Wan Tans…

weiterlesen →

Teriyaki Rosenkohl süß-sauer

Kurzer Blick in den Kühlschrank: OK irgendwas bekommt man mit den übrig gebliebenen Wochenendeinkäufen noch hin und muss nicht noch einmal außer Haus. Also kurzerhand alle “Reste” aus dem Kühlschrank ausgebreitet und nach einem kurzen Brainstorming gibt es Wok. Wie ungefähr jede Woche einmal wenn übrig gebliebenes Gemüse weg muss. Der Rosenkohl sah nicht mehr…

weiterlesen →

Couscous Salat mit Blutorangen

“Heute bleibt die Küche kalt, wir machen Couscous Salat” – Wienerwald Hier rechtsstehend ein kleiner Einblick in meine Küche. Genauer gesagt den Teil der Kochzeile der es absolut unmöglich macht Schmorgerichte zuzubereiten. Man möge sich fragen, was für einen Sinn dieser Totmannschalter haben soll. Scheinbar ist es nicht als selbstverständlich anzusehen, im 16 m² Zimmer zu…

weiterlesen →

Orangen Karotten Salat

“Die Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jedermann gestatten kann.” – Muammar al-Gaddafi Ich weiß nicht ob man das als Vorspeise, Beilage oder Dessert zählen könnte. Vermutlich geht alles. Eine wunderbare Kombination aus Orangenfilets, frischer Minze, juliennierten Karotten, Zitronensaft und Zimt. Gerade wenn es draußen schneit kommt hier Sonne auf den Tisch und an…

weiterlesen →